Suchen

Was haben DetektivInnen und ForscherInnen gemeinsam?

Löse mit uns wissenschaftliche Fälle, damit die „Wahrheit“ ans Licht kommt!

Nummer:
256
Datum:
Montag 15. Juli von 10 bis 11.30 Uhr
Vortragsinhalt:
Hast du gewusst, dass Forschung manchmal ähnlich wie detektivische Arbeit funktioniert? Wie ein Detektiv oder eine Detektivin musst du genau beobachten und analysieren, um die Lösung herauszufinden. Gemeinsam machen wir uns auf die Spur und lernen die „empirische Forschungsmethode“ kennen!
Veranstaltungstyp:
Workshop DaF/DaZ - Einfache Sprache
Fachgebiet:
Sozialwissenschaften
Altersgruppe:
7-9 Jahre
Vortragende/r:
Carola Koblitz
Sprach- und Kommunikationswissenschafterin
Chiara Koblitz
Ort
Campus der Universität Wien
Adresse:
Spitalgasse 2, 1090 Wien
Treffpunkt:
im Hof 2
Anfahrt:
Straßenbahnlinien 5, 33, 43 und 44 Station Lange Gasse, Buslinie 13A Station Skodagasse